82 - DAS ZERSPALTEN (al-Infitar)

Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen.

1. Wenn der Himmel sich spaltet,

2. Und wenn die Sterne sich zerstreuen,

3. Und wenn die Wasser sich vermischen,

4. Und wenn die Gräber umgewühlt werden:

5. Dann weiß die Seele, was sie getan und was sie unterlassen hat.

6. Mensch! Was hat dich deinem großzügigen Herrn entfremdet,

7. Der dich erschaffen, gebildet und wohlgeformt hat?

8. Dich in der Gestalt, die Ihm beliebte, zusammengefügt hat?

9. Doch nein! Ihr leugnet das Gericht.

10. Aber über euch wachen Wächter,

11. Edle, (euere Taten) niederschreibende,

12. Welche wissen, was ihr tut.

13. Die Rechtschaffenen werden fürwahr in der Glückseligkeit sein,

14. Und die Missetäter in der Hölle -

15. Vom Tage des Gerichts an -

16. Und werden nie daraus entrinnen.

17. Und was lässt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist?

18. Wiederum: Was lässt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist?

19. An diesem Tage wird keine Seele etwas für eine andere vermögen. Die Herrschaft an diesem Tage übt allein Allah aus.