73 - DER VERHÜLLTE (al-Muzzammil)

Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen.

1. du Verhüllter!

2. Steh während der Nacht (im Gebet) außer ein wenig

3. Die Hälfte davon oder etwas weniger

4. Oder etwas mehr - und trage den Quran vor, bedächtig und deutlich.

5. Wahrlich Wir werden dir ein gewichtiges Wort anvertrauen.

6. Fürwahr, das Gebet in der Nacht macht stärkeren Eindruck und lässt leichter das richtige Wort finden,

7. Während du am Tage lange den Geschäften nachgehen kannst.

8. So gedenke des Namens deines Herrn und widme dich Ihm voll und ganz.

9. Der Herr des Ostens und des Westens! Es gibt keinen Gott außer Ihm; darum nimm Ihn zum Anwalt.

10. Und ertrage in Geduld, was sie sagen, und meide sie geschickt.

11. Und überlass Mir die, welche (die Offenbarung) leugnen und in Wohlstand leben, und lass sie noch eine Weile fortfahren.

12. Wahrlich, Wir halten schwere Fesseln und eine Feuersglut bereit

13. Und würgende Speise und schmerzliche Strafe

14. An dem Tage, an dem die Erde und die Berge so erbeben, dass die Berge zu losen Sandhaufen werden.

15. Fürwahr, Wir schickten einen Gesandten zu euch als Zeuge gegen euch so wie Wir schon zu Pharao einen Gesandten entsandt hatten

16. Doch Pharao bezog Stellung gegen den Gesandten. Darum erfassten Wir ihn mit würgendem Griff.

17. Und wie wollt ihr, wenn ihr ungläubig bleibt, euch vor einem Tage schützen der Kinder zu Greisen macht?

18. (Der Tag) an dem der Himmel sich spalten wird: So erfüllt sich Seine Drohung!

19. Dies ist fürwahr eine Warnung. So nehme, wer da will, seinen Weg zu seinem Herrn.

20. Dein Herr weiß wohl, dass du fast zwei Drittel der Nacht oder ihre Hälfte oder ein Drittel davon (im Gebet) stehst, wie auch ein Teil derer, die bei dir sind. Allah bemisst die Nacht und den Tag. Er weiß, dass ihr nicht die ganze Nacht im Gebet verbringen könnt, und so wandte Er sich euch voll Nachsicht zu. So tragt ein bequemes (Stück) vom Quran vor. Er weiß, dass unter euch Kranke sind und andere im Trachten nach Allahs Gaben im Land reisen und andere auf Allahs Weg kämpfen. So tragt ein bequemes (Stück) von ihm vor und verrichtet das Gebet und entrichtet die Steuer und leiht Allah ein schönes Darlehen. Und was ihr für euch an Gutem vorausschickt, werdet ihr bei Allah wiederfinden. Das ist am besten und bringt den reichsten Lohn. Und bittet Allah um Verzeihung; siehe, Allah ist verzeihend und barmherzig.